Meine Motivation

Sie möchten mich ein wenig kennenlernen und erfahren warum ich mich für die Arbeit als Tagesmutter entschieden habe?  Dann sind Sie hier genau richtig.

Mein Name ist Hannah Lam, ich bin 33 Jahre alt und lebe mit meinem Partner  und unserem gemeinsamen Sohn zusammen in Gaggenau Sulzbach. Da uns sehr schnell klar war, dass wir unseren Sohn bis zum Kindergartenalter nicht in eine Betreuung geben wollen, haben wir uns nach einem schönen Eigenheim umgeschaut, in dem wir leben wollen und in dem ich auch als Tagesmutter arbeiten möchte.

Die Idee als Tagesmutter zu arbeiten hatte ich schon vor meiner Schwangerschaft und daher schon davor die Qualifikation zur Tagesmutter absolviert. 
Zuletzt habe ich als Erzieherin vorwiegend mit Kindern im Krippenalter gearbeitet was mir sehr viel Spaß gemacht hat! Die ersten drei Jahre werden auch die „sensiblen Jahre genannt“ weil in dieser Zeit so unglaublich viel passiert. 

Ich habe die Erfahrung gemacht das oftmals die Förderung des Kindes sehr in den Mittelpunkt rückt, dabei ist es für ein Kind von großer Bedeutung, sich geliebt, angenommen und gut versorgt zu fühlen um überhaupt bestmöglich seine Umwelt erforschen zu wollen und zu können.

Dieses Gefühl, diese Art von Beziehung, möchte ich Ihrem Kind in  Verbindung mit einer anregenden Umgebung anbieten. In einem zweiten Zuhause. Hier ist bestimmt manches ähnlich und manches ganz anders als im „richtigen“ Zuhause und doch soll sich Ihr Kind sehr geborgen fühlen, gerne kommen und in mir einen neuen vertrauten und liebevollen Menschen finden der für es da ist.